Wissenschaftliche Beiträge der 17. Jahrestagung des DPKK

Sofern von den Autoren freigegeben, finden Sie schreibgeschützte PDFs der Beiträge der 17. Jahrestagung 2020 in Dresden zum Download im geschützten Mitgliederbereich "Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterLog-In".

Benutzername und Passwort vergessen? Nachfragen an Dr. Christoph Becker: cbecker(at)dgu.de

 

 

 

Rüchschau auf die 16. Jahrestagung des DPKK 

Die 16. Jahrestagung des Deutschen Prostatakarzinom Konsortiums (DPKK) e. V. fand am 22. und 23. Februar 2019 im Kloster Michaelsberg in Bamberg statt.

Das Meeting stand unter dem Motto „Urologie meets Pathologie“ und gliederte sich in einen Abschnitt mit vorrangig molekular-experimentellen Vorträgen am Freitag und einen Abschnitt mit mehr klinisch-angewandten Fragestellungen am Sonnabend, wobei jeweils Arbeiten von Kolleginnen und Kollegen aus urologischen Kliniken und pathologischen Instituten vorgestellt wurden.

Ein vollständiger Bericht wurde in der Zeitschrift der Urologe veröffentlicht:

  • Der Urologe 2019;58 (Issue 6):686–89

 

 

 

Rüchschau auf die 15. Jahrestagung des DPKK  

Die 15. Jahrestagung des Deutschen Prostatakarzinom-Konsortiums (DPKK) e.V. fand am 20. und 21. April 2018 erneut im Kloster Michaelsberg in Bamberg statt.

Als Fortführung zu der vorangegangenen Tagung gab es wiederum einen gemeinsam vom DPKK und von der Arbeitsgemeinschaft urologische Forschung (AuF) organisierten Mikroskopier-Workshop zum Thema „Histopathologie des Prostatakarzinoms“. Die beiden renommierten Uropathologen Prof. Gerhard Seitz vom Institut für Pathologie des Klinikums Bamberg und Prof. Glen Kristiansen vom Institut für Pathologie des Universitätsklinikums Bonn (siehe Abbildungen rechts) führten souverän und illuster durch die verschiedenen Läsionen des Prostatakarzinoms und seiner Vorstadien.

Die vom Vorsitzenden Prof. Dr. Bernd Wullich (siehe Abbildung rechts) eröffnete 15. Jahrestagung stand unter dem Thema „Prostatakarzinom and beyond“, zu dem zahlreiche umfassende und spannende Arbeiten von Kolleginnen und Kollegen aus urologischen Kliniken und pathologischen Instituten vorgestellt wurden.

Etwa 40 Teilnehmer erlebten in Bamberg ein informatives und anregendes Tagungs- und Weiterbildungsprogramm. Als Ort für die DPKK-Tagung 2018 wurde noch einmal Bamberg mit großer Zustimmung ausgewählt.

Ein ausführlicher Bericht zu dieser DPKK-Jahrestagung ist im Heft 05/2017 der Zeitschrift "Der Urologe" publiziert und kann hier exklusiv als heruntergeladen werden: Bericht DPKK2018

 

Sofern von den Autoren freigegeben, finden Sie die Beiträge der 15. Jahrestagung 2018 zum Download im geschützten Mitgliederbereich "Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterLog-In".

Benutzername und Passwort vergessen? Nachfragen an Dr. Christoph Becker: cbecker(at)dgu.de

   

    



Zum SeitenanfangZum Seitenanfang